OB Kufen weiht Bad am Thurmfeld ein

Anzeige
Oberbürgermeister Thomas Kufen (2.v.l) und Beigeordneter Andreas Bomheuer bei der offiziellen Übergabe des neuen Sportbades am Thurmfeld. Foto: Peter Prengel/Stadt Essen

Oberbürgermeister Thomas Kufen hat am Samstag, 9. Januar, das neue „Bad am Thurmfeld“, Reckhammerweg 84, offiziell seiner Bestimmung übergeben. Das auf die Bedarfe des Schul- und Vereinssports ausgerichtete neue Schwimmbad ersetzt seit Montag das Hauptbad an der Steeler Straße.

In seiner Rede betonte der Oberbürgermeister die moderne Ausstattung des Bades: „Unser neues Bad hier am Thurmfeld glänzt neben einer ansprechenden Architektur auch mit moderner Technik für Wettkampf, Training und Umwelt. Wir übergeben ein modernes Schul-, Sport- und Vereinsbad seiner Bestimmung, das mit optimalen Standards – insbesondere für Veranstaltungen im Spitzensport – ausgestattet ist.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.