Positiv getestet: Rot-Weisser Cebio Soukou bei Dopingkontrolle auffällig

Anzeige
Cebio Soukous Probe war auffällig. Archivfoto: Gohl

Im Nachgang der Partie gegen die Sportfreunde Lotte am 6. Dezember wurde Rot-Weiss-Spieler Cebio Soukou positiv getestet. Das ergab die Auswertung der routinemäßigen Dopingkontrolle nach der Begegnung am Lotter Kreuz. Gemeinsam mit dem Spieler hat Rot-Weiss Essen nun beim Verband einen Antrag auf Eröffnung der B-Probe gestellt.

Das Ergebnis dieser Probe möchte der Verein nun zunächst abwarten, bevor über die weitere Vorgehensweise entschieden wird. Unmittelbar nach der Begegnung gegen die Sportfreunde Lotte wurde Cebio Soukou für die routinemäßige Dopingkontrolle ausgewählt. Die Auswertung der Probe vom 6. Dezember ergab
nun einen erhöhten Wert einer in der Dopingliste des DFB aufgeführten Substanz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
4.912
Uwe Splitt aus Essen-Borbeck | 28.12.2014 | 18:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.