Punktgewinn gegen den Spitzenreiter

Anzeige
Gegen den aktuellen Spitzenreiter gelang der Elf von Petereit ein 2:2 (1:1).
Nach ca. 25 Minuten gelang der Petereit Elf nach einem schönen Konter die 1:0-Führung.
Danach wurde eine 100%ige Torchance vom Tusem Torwart stark abgewehrt.
Mit dem ersten guten Angriff gelang Tusem noch vor der Halbzeit, aus stark abseitsverdächtiger Position, der Ausgleich.
Tusem hatte mehr vom Spiel, aber durch gute Konter blieb man immer brandgefährlich.
In der zweiten Halbzeit plätscherte das Spiel vor sich hin.
Tusem mit mehr Ballbesitz, ohne dabei gefährlich zu sein.
In der 70. Minute wurde dann wieder ein guter Konter gefahren und klasse zum 2:1 vollendet.
Danach war Tusem drückend überlegend. Allerdings fiel der 2:2-Ausgleichstreffer erst in der 87. Minuten, nach einer Standardsituation. Letztendlich aber verdient.
Die Mannschaft hat dennoch wieder alles rausgehauen und alles gegeben.

Jeder Zuschauer dürfte nach diesem gutem Kreisliga A Spiel zufrieden nach Hause gegangen sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.