Rollstuhlbasketball: Großkampftag bei den Bears - Zweitliga- und Oberliga-Team gegen Baskets 96 Rahden

Anzeige
Essen: Sporthalle Nord-Ost-Gymnasium | 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga:
Bears zu Hause gegen Aufsteiger Rahden – Auch das Oberligateam muss ran

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga sind die Hot Rolling Bears Essen Gastgeber im Spiel

gegen Baskets 96 Rahden,
am Sonntag, 27. Oktober 2013, Anwurf 15.oo Uhr,
in heimischer „Bären-Halle“, der Sporthalle des Nord-Ost-Gymnasiums,
Katzenbruchstraße 77, gegenüber „Haus des Handwerks“.

Das Rahdener Team von Spieler-Trainer Stephan Rehling ist Aufsteiger aus der Regionalliga West. Die Mannschaft hat bisher zwei Niederlagen hinnehmen müssen, bei einem Heimsieg gegen die Lions aus Achim und liegt mit 2:4 Punkten unmittelbar vor den Bears auf dem sechsten Platz.

Zwei Wochen hatten nun die „Bären“ Zeit, sich auf dieses wichtige Spiel vorzubereiten. Schließlich will man den ersten Sieg einfahren. Und das ist gar nicht so aussichtslos. Denn trotz der drei Auftaktniederlagen (wir berichteten) sind beim Team, insbesondere bei den jungen Spielern, gute Ansätze zu erkennen.

Intensives Training mit vielen Einzelgesprächen sind erfolgt und sollen nun den Erfolg bringen. Bis auf Playmaker Ahmet Dogan, der immer noch an einer Verletzung laboriert, sind alle Spieler an Bord. Und vor allen Dingen sind die „jungen Wilden“ heiß auf dieses Heimspiel.

Leider sind die Bears bei der Suche nach einem weiteren 1,0-Punke-Spieler noch nicht fündig geworden. Somit hat Spieler-Trainer Mimoun Quali das Problem, für Ahmet Dogan, auf Grund der beim Rollstuhlbasketball spezifischen 14,5-Punkte-Regelung, keine Alternative zu haben. Sollte Dogan zum Spiel gegen Rahden noch nicht einsatzfähig sein, muss Quali wieder mit einer ganz neuen „Startig Five“ beginnen.

Quali: „Viel hängt jetzt vom Einsatz von Ahmet Dogan ab. Wenn er spielt, haben wir eine berechtigte Chance, das Spiel zu gewinnen. Wir wollen vom Tabellenende weg; und das muss jetzt zu Hause gelingen“.

An diesem Sonntag ist bei den Bears „Großkampftag“. Schon vormittags treffen die Bears 2 und Rahden 2 in der Oberliga aufeinander. Anwurf ist 10.oo Uhr, ebenfalls in der Bären-Halle“. Und da in der Oberliga Spieltage zusammengefasst werden, gibt es um 12.oo Uhr noch die Partie RBC Köln 99ers 3 - Baskets 96 Rahden 2.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.