Traditionsverein kehrt zurück nach Essen-Altenessen und bereichert den Sport im Essener-Norden

Anzeige
Germania Altenessen 1888 e.V.
Essen: Essen-Altenessen | Der Essener Ringerverein Germania-Altenessen blickt bereits auf eine lange sportliche Geschichte.

Bereits 1888 in Altenessen gegründet überstand der Verein Weltkriege, wirtschaftliche Höhen und Tiefen und begeisterte unzählige Zuschauer mit sportlichen Wettkämpfen. Zwischen 2013 und 2015 wurden die Meisterschaftskämpfe in einer Sportgemeinschaft in Delwig ausgetragen.

Viele „alte“ und „junge“ Sportbegeisterte sehnten sich jedoch nach dem so gewohnten „Samstags-Kampf-Abend“ der Germanen an der Grünstraße in Altenessen.
Und dieses Jahr ist es wieder so weit: am Samstag den 27.08.2016 findet, nach lange Pause, der erste Heimkampf (in der Bezirksliga Ost) von Germania Altenessen 1888 e.V. an der Grünstraße 54 statt.

Das Team um Trainer Ralf Angenendt freut sich auf eine spannende Ringersaison 2016 und wünscht allen sportlich faire und Spannende Kämpfe.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.