Tschüss "Melches Hütte" - Und wieder geht etwas Liebgewonnenes verloren...

Anzeige
Wehmütig nimmt Ehrenratsmitglied Detlev Jaritz Abschied.

Nachdem das AWO-Fanprojekt vor Jahren seinen Platz im Stadion verlassen musste, hofften viele RWE-Fans, dass eines Tages sowohl das Fanprojekt, als auch ein Treffpunkt für "normale" Fans zurück an die Hafentraße 97a kehren würde.
In der Zwischenzeit nutzten unzählige Fans die Melches-Hütte als Ort eines lebendigen Vereinslebens. Nun schloss gestern auch dieser Fantreffpunkt an der Hafenstraße 99a seine Pforten.

Bereits vor dem gestrigen Pokalspiel fanden sich viele Fans zum letzten Mal in Melches-Hütte an der Hafenstraße ein. Viele sicherten sich noch ein Stückchen Mauer aus dem alten Georg-Melches-Stadion, bevor diese nun endgültig zu Staub verfallen wird. Auf der Mauer war ein Gemälde mit einem Fußballmotiv aus den 50er Jahren zu sehen. RWE-Urgestein und Ehrenratsmitglied Detlev Jaritz sicherte vorab ein kleines Stück Mauer, um dieses mit Unterstützung der Georg-Melches-Stadion-Initiative aufarbeiten zu lassen. Es soll dann, für alle Fans sichtbar, einen Platz am Stadion Essen finden.

1,3 Kilometer vom Stadion entfernt wird das Fanprojekt eine neue Heimat finden. Für all diejenigen, die vor und nach dem Spiel und auch außerhalb von Spieltagen diese Einrichtung als Anlauf- und Treffpunkt an der Hafenstraße liebten und schätzten, ist der Umzug mehr als betrüblich. Hafenstraße bleibt eben Hafenstraße und in diesem Fall "is woanders eben scheiße". Etwas Liebgewonnenes geht verloren...
2
1
1
2
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
23.163
Helmut Zabel aus Herne | 21.08.2016 | 15:35  
2.054
Susanne Demmer aus Essen-Nord | 21.08.2016 | 15:58  
31.057
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 21.08.2016 | 16:21  
31.057
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 21.08.2016 | 16:22  
2.054
Susanne Demmer aus Essen-Nord | 21.08.2016 | 16:43  
265
Dieter Böhm aus Essen-Nord | 21.08.2016 | 17:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.