Werfertag des DJK LC Assindia

Anzeige
Essen: Sportpark am Hallo | Am 26. April 2015 fand im Sportpark Am Hallo der erste von zwei Werfertagen des DJK LC Assindia statt. Mit 70 Teilnehmern aus 18 Vereinen - etwa so viele wie beim ersten Werfertag im Vorjahr - bot das Sportfest neben den klassischen Disziplinen Kugelstoß, Diskus- und Speerwurf auch wieder Wettkämpfe im Schleuderball an.

Entgegen der Prognosen blieb das Wetter freundlich und bescheerte den Athleten einen schönen Wettkampftag.

Der DJK LC Assindia stellte wieder einige Sportler - in der Altersklasse W13 belegte Emily Werth im Schleuderball mit 20,85m den ersten Platz und im Kugelstoßen mit 7,34m den Zweiten.

Bei den W15 traten Laura Schürenberg und Nele Herrmanny an. Laura erzielte im Kugelstoßen mit 8,94m, im Speerwurf mit 28,48m und im Schleuderball mit 29,28m jeweils Platz Eins. Nele Herrmanny belegte im Kugelstoßen mit 8,33m und im Speerwurf mit 21,18m jeweils den dritten, im Schleuderball mit 25,35m den zweiten Platz.

In der W U18 erreichte Leonie Willmes im Kugelstoßen mit 8,44m Platz Drei und im Schleuderball mit 29,65m Platz Eins.

Sabine Funke-Herrmanny konnte in der W40 im Kugelstoßen mit 7,42m, im Diskus mit 20,47m und im Speerwurf mit 18,10m jeweils den ersten Platz für sich verbuchen. Marion Schürenberg erzielte in der W45 im Kugelstoßen mit 9,87m, mit dem Diskus über 28,62m und im Schleuderball mit 34,36m ebenfalls jeweils Platz Eins.

In der Altersklasse M U18 nahmen Anatoli Schwab und Moritz Pfeiffer teil. Anatoli kam im Kugelstoßen mit 9,29m und mit dem Diskus über 24,56m jeweils auf Platz Vier. Moritz landete im Kugelstoßen mit 8,96m auf Platz Fünf, im Speerwurf über 31,02m auf Platz Vier, mit dem Diskus über 26,84m auf dem dritten und mit dem Schleuderball über 34,40m auf dem ersten Platz.

In der M45 konnte sich Frank Werth sowohl im Kugelstoßen mit 14,13m, als auch mit dem Diskus über 43,15m jeweils den ersten Platz sichern.

Mit ihren Leistungen im Kugelstoßen und Diskuswurf konnten sich Marion Schürenberg und Frank Werth vom DJK LC Assindia ihre Qualifikation für die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Juli in Zittau erkämpfen. Beide übertrafen die erforderlichen Mindestleistungen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.