Essen-Nord: Terror

1 Bild

"Löwes Lunch": Richtig oder falsch? Kein Leichenfoto von Bin Laden! 7

Detlef Leweux
Detlef Leweux aus Essen-Steele | am 05.05.2011

Das war ja klar: Die Pakistanis hatten zwar keine Ahnung, dass sich Top-Terrorist Osama Bin Laden mitten unter ihnen aufhielt, wie man die Fotos seiner erschossenen Gefolgsleute aber an die Agenturen verhökert, das wusste man dann schon... Die ersten grausigen Abdrucke einiger unbekannter Leichen liegen somit vor. Laut amerikanischer Regierung wird ein Todesfoto des Terrorfürsten nicht folgen. Vor allem, weil die USA...

Fotos, USA, Leiche, Terror, wahrheit, Öffentlichkeit, Obama, Pakistan, Osama Bin Laden, Todesfoto
1 Bild

"Löwes Lunch": Sicherheit um jeden Preis, oder Vorverurteilung am Flughafen? 7

Detlef Leweux
Detlef Leweux aus Essen-Steele | am 29.12.2010

„Profiler“ – die kennen wir vor allem aus den einschlägigen Fahndungsserien der Privatsender, die Einschaltquote ist hoch. Nervige Kontrollen am Flughafen, durch die die echten Bösewichte dann auch noch durchflutschen, das kennen viele von ihrem Urlaub und aus den Nachrichten. Jetzt hat einer, der es wissen muss, einen Vorschlag zu einem neuen Sicherheitskonzept am Airport gemacht: Christoph Blume. Der Mann ist der Chef des...

Reisekompass, Düsseldorf, Sicherheit, Flughafen, England, Kontrollen, Israel, Terror, Vorverurteilung, Profiler, Rasterfahndung
1 Bild

Angst vor der Terrorgefahr? 64

Regina Tempel
Regina Tempel aus Mülheim an der Ruhr | am 18.11.2010

Erstmals spricht der deutsche Innenminister Thomas de Maizière von einer konkreten Terrorgefahr. Es gibt ernste Hinweise, dass Ende November Terroranschläge in Deutschland geplant sind. Gefährdet sind alle Orte, an denen sich viele menschen aufhalten, zum Beispiel Bahnhöfe, Flughäfen, aber auch Weihnachtsmärkte. Die Polizei verstärkt überall ihre Präsenz. Auch die Bevölkerung ist zu besonderer Wachsamkeit aufgerufen. Vor...

Polizei, Warnung, Gefahr, Terror, Bahnhöfe, Al Kaida
1 Bild

Bombenfunde und Terrorwarnung 2

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 03.11.2010

Im Kanzleramt wurde ein Sprengstoffpaket gefunden, auch der italienische Ministerpräsident Berlusconi erhielt ein Päckchen mit gefährlichem Inhalt. Beide Sendungen stammten aus Griechenland. Insgesamt wurden elf Paketbomben in Athen gefunden. Alle waren an ausländische Botschaften gerichtet, eine außerdem an Frankreichs Staatschef Sarkozy. Auch an den Europäischen Gerichtshof waren die Sendungen adressiert. Kanzlerin...

Griechenland, Merkel, Terror, sprengstoff, Botschaft, Kanzleramt, Berlusconi, Athen, Sarkozy, Terrorwarnung, Bomenfund, Jemen, Luftfracht, Bombenserie