ESSEN KRIPPENLAND: Gewinner des Preisrätsels stehen fest!

Anzeige
Auch in diesem Jahr war Jennifer Falk von der EMG ins Diakonie-Restaurant Church gekommen, um die Ziehung der Gewinner vorzunehmen. Pressefoto: Kirchenkreis Essen/Stefan Koppelmann
Essen: Haus der Evangelischen Kirche |

Immer wieder ein netter Termin: Mitglieder des ökumenischen Arbeitskreises ESSEN.KRIPPENLAND. trafen sich im Restaurant Church der Diakonie, um in gemütlicher Runde gemeinsam mit der Essen Marketing GmbH (EMG) eine Bilanz des letzten Krippenweges durch die Innenstadt zu ziehen und einen Blick auf die nächste Ausstellung im Advent 2017 zu werfen. Höhepunkt der Sitzung war wie üblich die Ziehung der Gewinner unseres Preisrätsels zur Weihnachtsgeschichte.

Zwölf Gewinner können sich über attraktive Preise freuen

Der Hauptgewinn, ein Büchergutschein in Höhe von 100 EUR, gestiftet vom Deutschen Katechetenverband, geht nach Essen-Horst. Eintrittskarten für das GOP Varieté-Theater Essen gewannen drei Teilnehmer aus Bielefeld, Oberhausen und Essen. Über Eintrittskarten für die Lichtburg Essen können sich fünf Teilnehmer aus Witten, Essen und Göppingen freuen. Drei schöne Souvenirs aus dem Ruhrpott gehen nach Essen und nach Oberkrämer. Alle Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Herzlichen Glückwunsch!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.