Essener KG Fidelio lacht in Herten

Anzeige
Sommertour der KG Fidelio führte in den Revue Palast in Herten, wo Prinzipal Christian Stratmann es sich nicht nehmen ließ, seine KG Fidelio persönlich zu begrüßen. (Foto: privat)

Im Hertener Revue Palast Ruhr verbrachten jetzt Freunde und Mitglieder der Karnevalsgesellschaft Fidelio Essen 1902 einen gemütlichen Sommerabend.

Außerhalb der Karnevalssession hatte der Prinzipal des Revue Palastes und Ehrensenator der Fidelio Christian Stratmann nach Herten in das liebestolle Travestiespektakel „LOVE“ eingeladen. Prinzipal Stratmann lies es sich nicht nehmen, die Gäste persönlich zu begrüßen und über
as Stück sowie den Spielort der ehemaligen Zeche Ewald in Herten zu informieren. Vorsitzender Thomas Spilker: Nach dem Stück, das Jung und Alt begeistert hat, gab es zudem auch noch die Gelegenheit, mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen. Einig waren sich die Jecken, dass sie gerne „Auf Zeche“ wiederkommen, und sie wünschten dem Ensemble und Prinzipal Stratmann ein herzlich „Glück auf“ für die Sommerpause und viel Schaffenskraft für die neue Spielzeit.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.