FC Stoppenberg e.V. erhält den Ehrenbrief der Stadt Essen

Anzeige
Am Mittwoch, 20.04.2016 wurde dem FC Stoppenberg e.V. im Rahmen der jährlichen Sportmeisterehrung im Rathaus durch die Stadt Essen der "Ehrenbrief" durch unseren Oberbürgermeister Thomas Kufen verliehen.
"Die Stadt Essen verleiht dem FC Stoppenberg e.V. in Anerkennung seiner hervorragenden Vereinsarbeit auf dem Gebiet des Sport den "Ehrenbrief" der Stadt Essen" (so der offizielle Text der Urkunde).

Diese Auszeichnung erfolgte auf Grund der Aufnahme und Integration von Flüchtlingen ins Vereinsleben des FC Stoppenberg e.V.

Werner Hansch führte zielsicher und mit einer gehörigen Portion Fachwissen und Humor durch den Abend. Insgesamt wurden 158 Ehrungen an Sportler, Mannschaften, Funktionäre und Vereine geehrt.

Die Auszeichnung nahmen Thomas Spitz (1.Vorsitzender) und Stefan Höfel (2.Vorsitzender) dankend für unseren Verein entgegen.
Ein besonderer Dank ging ebenfalls an alle Beteiligten Stoppenberger durch unseren 1.Bürgermeister der Stadt Rudi Jelinek.
Thomas Spitz, der den Ehrenbrief aus den Händen von Oberbürgermeister Thomas Kufen erhielt:“ Es ist eine große Ehre für unseren Verein und wir nehmen dieses erneut als Anlass, unser Engagement mit allen Beteiligten weiterzuführen!“

Foto: Stadt Essen
v.L. Klaus Diekmann (Ratsherr, Vorsitzender Sportausschuss), Rudi Jelinek (1.Bürgermeister), Thomas Spitz (1.Vorsitzender), Thomas Kufen (Oberbürgermeister)

Stefan Höfel
2.Vorsitzender
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.