Moskitos erklimmen Stufen der Weststadttürme!

Anzeige
Essen: Weststadttürme |

Moskitos erklimmen Stufen der Weststadttürme!

Am 24. Mai steigt der diesjährige Wohnbau Treppenlauf in den Türmen am Berliner Platz. Bereits zum fünften findet der Treppenlauf statt. An diesem Tag können Läuferinnen und Läufer die 256 Stufen der Türme bezwingen. Die Moskitos Essen werden natürlich auch wieder dabei sein und versuchen die anderen Teams im Staffellauf hinter sich zu lassen. Eigentlich haben die Moskitos wieder gute Chancen, ist Treppenspringen doch ein Trainingsbestandteil im Eishockey. Enormen Spaß gab es schon vorab bei der Präsentation in den Weststadttürmen.

Einige prominente Unterstützer nehmen auch wieder teil, darunter Extremsportler Joey Kelly oder Moderator Mola Adebisi, der zuletzt Mitstreiter im Dschungelcamp war. Das Rahmenprogramm wird zu diesem kleinen Jubiläum auch etwas besonders sein. So wird der Hypnosekünstler Pharo das Publikum in seinen Bann ziehen und für die musikalische Untermalung sorg Juri Rother, bekannt aus „The Voice of Germany“.

Moskitos Fans sollten sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen und die einzelnen Spieler natürlich lautstark anfeuern. Wer von den Jungs an den Start gehen wird, geben wir rechtzeitig bekannt.

Im Treppenhaus werden Kameras installiert, so dass man stetig die Läufe und die Teilnehmer verfolgen kann. Erstmalig wird es einen reinen Kinderlauf geben.

Wer jetzt noch Lust bekommen hat selbst mitzulaufen, kann sich entweder über die Seite www.essener-treppenlauf.de oder aber am Samstag, den 24. Mai ab 12.30 Uhr direkt vor Ort anmelden. Die Startgebühr beträgt 5 Euro und wird nach dem Treppenlauf für wohltätige Zwecke gespendet. Und keine Sorge: Einen kleinen Gesundheitscheck erhalten alle Läufer vor dem Start.

Termin: Samstag, 24.Mai 2014, Uhrzeit 13 bis ca. 18 Uhr; Weststadttürme Berliner Platz 6-8, 45127 Essen


(Quelle: Homepage ESC Moskitos Essen)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.