Nach dem Spiel ist vor dem Spielspaß - RWE-Monopoly begeistert Fans

Anzeige
Susanne Demmer & Michael Welling (können mit Geld umgehen)
Essen: Rot-Weiss Essen |

Ich war live dabei, als gestern ein Aufsichtsratsmitglied von Rot-Weiss Essen dem Gefängnis nur knapp entkam. Um 19.07 Uhr wurde In der Sparkassen-Lounge des Stadions Essen ein spannender Spieleabend angepfiffen und zahlreiche Fans konnten sich von einer einzigartigen Monopoly-Version überzeugen.

Nach den Begrüßungsworten von Tim Dodt (Marketing) ergriff RWE-Chef Prof. Dr. Michael Welling das Wort und ließ lauthals und siegessicher seiner Begeisterung freien Lauf. Als erster Regionalligist bringt Rot-Weiss Essen eine vereinseigene Version des weltberühmten Spiels heraus, die die Vereinsgeschichte mit all seinen besonderen Orten, Momenten und Legenden selbtbewusst und zugleich selbstironisch in sich vereint.

Bis tief in den Abend lag knisternde Spannung und Konzentration im Raum, aber auch schallende Lacher begleiteten den Abend, an dem der Gewinner jedes Tisches ein Exemplar des RWE-Monopolys sein Eigen nennen durfte.

So schlief ich gestern in Willi Lippens Zimmer, erzockte mir vier Tribünen und gewann mit Kokosnüssen gestärkt das Match. Der siegessichere "Doc" am Tisch nebenan gewann ebenfalls. Mit dem will jetzt aber keiner mehr spielen.

Und wie wir Rot-Weissen nunmal sind, habe ich den Monopoly-Dollar an unserem Tisch kurzerhand in "Melches-Mark" umbenannt und diesen gerne für einen "Platzsturm" oder den Einsatz von "Pyrotechnik" zurück an die Bank gegeben. So günstig geht das sonst nicht.

Fazit: Als eigentlich bekannter "Spielemuffel" hat mich das RWE-Monopoly völlig in seinen Bann gezogen. Dass sich Aufsichtsratsmitglied Ralf Schuh alle Kneipen unter den Nagel gerissen hat, hat mich zwar ein wenig verletzt, aber so kamen wir ins Gespräch über eine zukünftige reale RWE-Vereinskneipe. Hier sind noch nicht alle Würfel gefallen.

Das Ergebnis für das Freitagsspiel gegen die Krayer haben wir aber schon erwürfelt: 6:0.

Nur der RWE!
2
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.