Tag der offenen Tür im neuen Haus der Begegnung

Anzeige
Essen: Haus der Begegnung |

Am Samstag d. 10. Juni 2017 von 13:30 bis 18:00 Uhr feiert die „Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfe behinderter Menschen in Essen e.V.“ mit einem Tag der offenen Tür die Eröffnung des neuen Hauses der Begegnung.

Nach einem offiziellen Teil mit geladenen Gästen, u.a. Bürgermeister Britz und Beigeordneter Renzel, lädt sie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, ab 13:30 Uhr das neue Haus zu besichtigen.
Die im Haus ansässigen Vereine und Beratungsstellen öffnen ihre Büros und werden Auskunft geben zu ihren Aktivitäten. Externe Mitgliedsvereine informieren an eigenen Ständen über ihre Arbeit.
Für Kinder gibt es Mit - Mach - Aktionen, Speisen und Getränke werden gegen eine Spende zur Verfügung stehen. Der Gitarrist und Sänger Daniel Gardenier wird mit seiner einzigartigen Musikmischung aus Pop, Rock, Jazz, Swing und Oldies und seiner markanten Bariton-Stimme für gute Stimmung sorgen. In Kooperation mit der „Aktion Menschenstadt“ findet im Erdgeschoss des Hauses die Ausstellung „Starke Typen – Starke Fotos“ statt.
Die barrierefreie Begegnungsstätte beherbergt die Büros von Selbsthilfevereinen und Trägern der Behindertenhilfe. Veranstaltungsräume in verschiedenen Größen, die von den Mitgliedsvereinen kostenfrei und von Nichtmitgliedern gegen eine Gebühr gemietet werden können. Auch eine Kegelbahn und ein Gymnastikraum sind vorhanden.
Die Arbeitsgemeinschaft und ihre Mitglieder freuen sich auf einen gemeinsamen bunten Nachmittag und viele interessierte Besucher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.