Wilder Westen in Weeze

Anzeige
Essen: Malteser Hilfsdienst e.V. | 25 Kinder und Jugendliche suchten ihr Gold und ihr Glück Mitte Oktober in Weeze am Niederrhein: Bei der Ferienfreizeit der Malteser Jugend Essen, die in diesem Jahr ganz unter dem Motto 'Cowboys und Indianer' stand.

"Auf dem Programm standen auch Highlights wie ein Bogenschießwettbewerb, eine Fahrt mit dem Kanu von Weeze nach Goch und ein Casinoabend, bei dem die Kinder und Jugendlichen bei verschiedenen Spielen ihren Bonbon-Einsatz vermehren oder verspielen konnten", erzählt Lukas Geier, Gruppenleiter der Malteser Jugend in Gelsenkirchen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.