... LIEBE LEIHEN ...

Anzeige
1
...Kalenderblatt!
Kalenderblatt-Sprüche und mehr …

.... wir leihen uns Etwas, hin und wieder scheint es mal´ nötig.
Ein Buch, oder den Rasenmäher vom Nachbarn, ein wenig Zucker zum Backen, vielleicht auch schon mal´ Geld, egal ob zinslos von einem Familienmitglied oder teuer bei einem Bankinstitut.
Wir leihen uns Etwas, was wir selbst nicht besitzen, doch unbedingt besitzen möchten. Geliehenes sollte man aber auch wieder zurückgeben.
Oder man tauscht Etwas. Es sollte ein Geben und Nehmen sein, doch meistens ist es das im Alltag eben nicht.
Durch das „sich-etwas-leihen“ gerät man mitunter in Abhängigkeit!
Ist es anders, wenn man sich „LIEBE“ und/oder Anerkennung leiht?!?

Natürlich will man GELIEBT sein,
doch braucht man andere Menschen nicht unbedingt… dazu!

Jedenfalls sollte man Andere nicht „um Liebe bitten“ müssen…!
Jeder besitz diese bereits selbst, die Liebe.
Die „Selbstliebe“.
So sollte es jedenfalls sein, in gesundem´ Maße, versteht sich!
Sich selbst annehmen, und man wird angenommen!
Nun, vielleicht weiß das hier auch ein Jeder längst… klar, ich erzähle Vielen hier nichts Neues!?!
Aber diese LEBENSFREUDE-KALENDER… zeigt mir eben alle paar Tage eine neue Seite, von sich!
Und das wiederum erinnert mich…
Sich Selbst liebevoll zu behandeln, vergisst man vielleicht schon einmal schnell im Alltagsstress.
Für andere da sein, ist etwas Schönes, keine Frage, doch wer ist hin und wieder auch einmal für Dich da, wenn nicht Du Selbst, immer!?!

Der Spruch des Kalenders also lautet…

NIMM DICH SELBST AN.
DANN brauchst DU Dir die LIEBE NICHT von Anderen leihen!

Sich auch mal´ LIEBE leihen´, im Sinne von LIEBEN und geliebt werden, natürlich, dagegen ist nichts einzuwenden…
Doch ist der Schritt davor, sich erst einmal SELBST zu lieben, und sich daran während des Lebens auch immer wieder einmal zu erinnern, sicherlich nicht die schlechteste Wahl!
…einfach so kamen mir diese Gedanken in den Sinn, als ich die
Gedanken der „Kalender-macher“
dazu gelesen hatte …


SCHÖNES

Wochenende
… auch, in diesem Sinne!



NIMM DICH SELBST AN.
DANN brauchst DU Dir die LIEBE NICHT von Anderen leihen!


Text+Fotos: AAT, spontan Februar 2017
1
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
21 Kommentare
28.885
Peter Eisold aus Lünen | 25.02.2017 | 05:55  
501
Christa Haber aus Lünen | 25.02.2017 | 07:27  
3.200
Jochen Czekalla aus Duisburg | 25.02.2017 | 08:19  
16.380
Christiane Bienemann aus Kleve | 25.02.2017 | 10:08  
30.778
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 25.02.2017 | 10:14  
48.795
Günther Gramer aus Duisburg | 25.02.2017 | 10:22  
58.145
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 25.02.2017 | 11:02  
14.810
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 25.02.2017 | 14:03  
58.145
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 25.02.2017 | 15:19  
66.776
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 25.02.2017 | 15:33  
66.776
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 25.02.2017 | 15:39  
58.145
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 25.02.2017 | 17:07  
66.776
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 25.02.2017 | 19:29  
58.145
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 25.02.2017 | 23:29  
26.655
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 25.02.2017 | 23:38  
58.145
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 25.02.2017 | 23:57  
58.145
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 26.02.2017 | 11:56  
60.201
Hanni Borzel aus Arnsberg | 26.02.2017 | 13:48  
13.493
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 26.02.2017 | 21:45  
58.145
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 26.02.2017 | 22:13  
58.145
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 26.02.2017 | 22:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.