„CUT meets Hans Buring“ begeistert Publikum

Anzeige

Bürgerschaft Heisingen veranstaltet satirisch- musikalische Lesung.

Der Saal des Pfarrzentrums St. Georg war rappelvoll als die Lesung von Hans Buring, dem langjährigen Leiter des Schülerkabaretts "Kettwichte", mit Musik des Trios CUT begann. Außergewöhnliche Berufe standen auf dem Programm und wurden im kleinen Rollenspiel, als Lesung, als Chanson, vorgetragen und auch in der Musikauswahl der Band berücksichtigt. Es traten u. a. auf: die Atomkraftwerksruinenbewacherin im Heiseren Beruferaten mit Robert Plempke, Herr Sissi Voss aus Husum, der unermüdlich einen Stein rollt, Stiereinkäufer, Flintenweiber und eine Geografenliebhaberin. Begleitet wurde der ganze Abend schwung- und humorvoll mit Gitarre, Bass, Cajon, Querflöte, Kastagnetten und Gesang vom CUT Trio.
Die Zuschauer und -hörer applaudierten begeistert und öffneten am Ende ihre Brieftaschen für eine Spende an die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“. Es kamen ca. 1400 € zusammen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.