Deilbachtal-Führungen starten am 26. Mai

Wann? 26.05.2015 18:00 Uhr bis 26.05.2015 19:00 Uhr

Wo? Deilbachhammer-Ensemble, Eisenhammerweg 25B, 45257 Essen DE
Anzeige
Das Hammergebäude des Deiler Eisenhammers Foto: Ruhr Museum/Dirk Thomas
Essen: Deilbachhammer-Ensemble |

Die Kultur- und Naturlandschaft Deilbachtal wurde im vergangenen Winter im Rahmen einer Vortragsreihe im Kupferhammer vorgestellt. In anschaulicher Ergänzung zu diesen Fachvorträgen bietet das Ruhr Museum in den kommenden Monaten die Möglichkeit, die Kernobjekte des Deilbachtals bei Ortsterminen im Detail kennenzulernen.

Die Führungen vor Ort erfolgen in Kooperation mit dem Konsortium Deilbachtal und sind eine Gemeinschaftsveranstaltung des Ruhr Museums, des Historischen Vereins, der Initiative Denkmäler Essens erhalten e. V. (IDEE) und der Bürgerschaft Kupferdreh.

Auftakt am Deilbachhammer-Ensemble


Eröffnet wird die Veranstaltungsreihe vor Ort mit dem Deilbachhammer-Ensemble am Dienstag, 26. Mai, um 18 Uhr. Bei diesem ersten Ortstermin wird der Architekt Eberhard Berg das Deilbachhammerensemble vorstellen. Thematisiert werden neben der Bau- und Erhaltungsgeschichte der einzelnen Gebäude die Aspekte einer denkmalgerechten Sanierung des Ensembles.

Architekt erläutert denkmalgerechte Sanierung


Der Deiler Eisenhammer ist der letzte auf Essener Stadtgebiet erhaltene Eisenhammer. Er besteht aus Hammergebäude, Meisterhaus und einem Arbeiterhaus aus zwei Baueinheiten.

Schmiede-Vorführung


Das historische Hammergebäude mit seinem überlieferten technischen Inventar wird von innen zu besichtigen sein. Darüber hinaus erfolgt eine Schauvorführung der ehemaligen Schmiedearbeiten.

Treffpunkt ist das Deilbachhammer-Ensemble, Eisenhammerweg 25.

Die Veranstaltung dauert eine Stunde und ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Führungen im Juni und September:


Dienstag 23. Juni 2015, 18 Uhr:
Der Deilmannsche Bauernhof und die Deiler Mühle

Dienstag 22. September 2015, 18 Uhr:
Der Kupferhammer
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.