Fest zur Wieder-Eröffnung von St. Mauritius in Niederwenigern

Anzeige
Hattingen. Mit einem FUGen:Fest feiert die Kath. Gemeinde die Wiedereröffnung des Mauritiusdoms, Domplatz 2. Vier Jahre dauern die Bauarbeiten am Mauritiusdom Niederwenigern nun schon an. In diesem Sommer werden die Arbeiten abgeschlossen sein.
Gefeiert wird dies am Samstag, 1. April von 14 bis 24 Uhr und Sonntag, 2. April, von 11 bis 24 Uhr. Auf dem unteren Domplatz (Parkplatz) und der Essener Straße in Niederwenigern wird es eine kleine Kirmes mit Autoscooter, Kettenkarussell, Speisen, Getränken und Unterhaltung geben.
Am 2. April wird um 11 Uhr im Mauritiusdom das Pontifikalamt gefeiert. Es predigt Bischof Franz-Josef Overbeck.
Die Schirmherrschaft für das Fest übernimmt Hattingens Bürgermeister Dirk Glaser. Der Eintritt ist frei.
Der Erlös aus dem Getränkeverkauf ist für die Renovierungsarbeiten am Dom bestimmt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.