Heisingen: Ute Ernst zeigt Ölbilder mit starker Dynamik und großer Leuchtkraft im Paulushof

Wann? 31.05.2015 bis 30.08.2015

Wo? Paulushof, Stemmering 18, 45259 Essen DE
Anzeige
Ute Ernst malt Bilder mit großer Leuchtkraft und starker Dynamik.
Essen: Paulushof |

Eine Ausstellung mit Ölbildern von Ute Ernst eröffnet das Seniorenzentrum Paulushof der Evangelischen Kirchengemeinde Heisingen am Sonntag, 1. März, um 11.30 Uhr in den Räumen am Stemmering 18. Die gezeigten Werke, die in der Spachteltechnik erstellt wurden, sind mit einer besonderen Dynamik ausgestattet und weisen eine außergewöhnliche Farbgebung und Leuchtkraft auf.

Dritte eigene Ausstellung

Ute Ernst widmet sich in ihrer Freizeit seit rund 25 Jahren der Malerei. Ihre Ausbildung erhielt sie bislang bei den Künstlern Sebastian Walter-Lilienfein, Klaus Hens und Frank Burkamp. Sie nimmt regelmäßig an Kursen der Volkshochschule und der Künstlergemeinschaft ARKA auf dem Gelände des Welterbes Zollverein teil. Ihre Bilder hat Ute Ernst zuvor bereits zweimal, nämlich in der Wohnresidenz Bochum und im Kurt-Schumacher-Zentrum in Essen-Überruhr ausgestellt. Die Volkshochschule zeigte eine Auswahl ihrer Gemälde in ihren Räumen in der Stadtmitte und im Kulturforum Essen-Steele.

Besichtigungen sind täglich möglich

Die Ausstellung im Paulushof kann bis Ende Mai täglich von 9 bist 18 Uhr besichtigt werden. Wer Gefallen an einem der Bilder findet und es käuflich erwerben möchte, nimmt unter Telefon 0201 / 466 82 60 Kontakt zu Ute Ernst auf.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.