Kleine Kupferdreher Künstler besuchen RWE - Siegerehrung „Kinder malen Kupferdreh“ am 17.11.

Wann? 17.11.2013 15:00 Uhr

Wo? Bürgerschaft Kupferdreh, 45257 Essen DE
Anzeige
Die Jury hatte viel zu tun, um die Sieger aus 300 Teilnehmern zu ermitteln. Von links: Jenny van Führen (Schülerin), der Prinzipal Christian Stratmann (Mondpalast), Gisela Reinicke (Kindergarten Byfang), Tanja Müller (Künstlerin), Pastor Reinhard Laser, Gisela Fölsch (Künstlerin), Brigitte Kuschel (Bürgerschaft Kupferdreh).
Essen: Bürgerschaft Kupferdreh | 300 Kinder haben teilgenommen am Malwettbewerb „Kinder malen Kupferdreh“! Da war es für die siebenköpfige Jury nicht leicht, die Sieger in den beiden Altersklassen zu ermitteln. Auch Jurymitglied Christian Stratmann (Mondpalast Herne) staunte über die vielen tollen Bilder mit Kupferdreher Motiven, die von den teilnehmenden Grundschulkindern eingereicht wurden. Doch nach zahlreichen Betrachtungen und vielen Diskussionen war es vollbracht: Die Sieger des Malwettbewerbes stehen jetzt fest. Verraten werden die Namen aber erst im Rahmen der Siegerehrung, die am 17. November um 15.00 Uhr in der Christuskirche in Kupferdreh (Dixbäume 87) stattfindet. Die Bürgerschaft lädt ausdrücklich alle Teilnehmer zur Siegerehrung ein, denn neben den jeweils 20 Hauptpreisen pro Altersklasse liegt für alle 300 Teilnehmer ein Geschenk bereit. Außerdem war ja auch noch eine „sportliche Überraschung“ angekündigt. Nach der Jurysitzung ließ Fred van Führen, Vorstandsmitglied der Bürgerschaft Kupferdreh, endlich die Katze aus dem Sack: „Wir laden alle Teilnehmer ein, zusammen mit einer Begleitperson das Regionalligaspiel zwischen Rot Weiss Essen und dem VfL Bochum zu besuchen (29.11.)!“ Außerdem werden die Siegerbilder am Spieltag im VIP-Bereich ausgestellt. Wer der Überraschungsgast bei der Siegerehrung sein wird ist jetzt nicht mehr schwer zu erraten. Ein Spieler von RWE wird die Preise überreichen! Van Führen hofft, dass alle Teilnehmer zur Siegerehrung kommen, damit sie ihre Preise und die Eintrittskarten fürs Fußballspiel in Empfang nehmen können. „Mit 300 Kindern plus Begleitung das Spiel zu besuchen, das wird eine tolle Sache!“, ist sich Fred van Führen sicher. Er glaubt, dass mit der Unterstützung der Kupferdreher Kids nur ein Sieg für seinen Lieblingsclub herausspringen kann

www.buergerschaft-kupferdreh.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.