Kupferdreher Feuerwehr hatte Besuch

Anzeige
Zahlreiche große und kleine Interessierte folgten der Einladung der Bürgerschaft Kupferdreh, die örtliche Feuerwache zu besichtigen.
Essen: Bürgerschaft Kupferdreh | Zahlreiche interessierte Kinder und Erwachsene folgten der Einladung der Bürgerschaft Kupferdreh, die örtliche Feuerwache zu besichtigen. Nach der Begrüßung durch Feuerwehrleute gingen die Kinder und die Erwachsenen getrennt auf Exkursion, um die Feuerwache kennen zu lernen. Während sich die Erwachsenen zunächst über die Fahrzeuge informierten, erklärte Julian Haneke den Kindern in altersgerechter Form verschiedene Brandschutzmaßnahmen. Haneke freute sich sehr darüber, wie viel Wissen die Kinder schon mitgebracht hatten., angefangen von der Notrufnummer bis zu den ersten Maßnahmen, die im Brandfall zu ergreifen sind. Schnell war ein munteres Frage- und Antwortspiel im Gange. Danach wurden auch den Kindern die interessanten Einsatzfahrzeuge gezeigt und erklärt. Auch dabei wurden die Feuerwehrleute mit Fragen gelöchert. Natürlich freuten sich die Kinder besonders darüber, dass sie auch einmal in den Fahrzeugen Platz nehmen durften, Beeindruckend war aber auch die Besichtigung der Wache mit ihren Sport-, Unterrichts- und Ruheräumen, wo auch Planspiele in einer Miniaturstadt durchgeführt wurden. Als Höhepunkt der Veranstaltung bei der Feuerwehr gab es noch eine kleine Rundfahrt mit dem großen Feuerwehrwagen, bei der auch Blaulicht und Martinshorn zum Einsatz kamen. Damit war der besuch bei der Kupferdreher Feuerwehr nicht nur für die Kinder ein unvergessliches Erlebnis.

www.buergerschaft-kupferdreh.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.