MEIN LIEBES ...

Anzeige
1
wo führt er hin, der WEG ins (Erwachsenen-) Leben...? HAUPTSACHE Leben ... der Weg ist das Ziel!

Mein liebes Kind,


so darf ich Dich vielleicht nicht mehr wirklich nennen,
denn wenn Du es für mich auch immer bleiben wirst, so bist Du es nun nicht mehr:
ein KIND!

Groß geworden bist Du, und erwachsen.
So groß, und so hübsch. Eine schöne junge Frau.
Intelligent, selbstbewusst und „frei“ und offen erzogen, in einer freien Welt!

Erwachsen, und … wirklich KEIN Kind mehr ?!?
So groß, und doch sehe ich Dich noch so zart und klein, nackt und schutzbedürftig vor mir.
Auf meiner Brust, halb im Arm liegend, gerade einige Minuten jung… als wäre es gestern gewesen…

Mein liebes Kind
Nun wird es immer „älter“, Dein Leben, und, es wird nicht immer nur Schönes mit sich bringen, nicht immer nur fröhlich zu gehen und leicht zu bewältigen sein, ja, das weißt Du sicher längst. Denn, ein „kleines Kind“ bist Du ja nun nicht mehr, längst nicht mehr.
Aber natürlich wird Dir dieses Leben auch noch eine ganze Menge einzigartiger Erlebnisse bringen und es lohnt sich immer, für sein Leben, seine Liebe und seine Werte und Freiheiten „zu kämpfen“!
Es soll Dir, nach jedem Regen, auch immer wieder kräftig sie Sonne scheinen und es sollen Dir immer liebe Menschen zur Seite stehen, wann immer Du diese brauchst! Und auch, wenn alles „gut laufen“ sollte, sind Freunde wichtig und ich wünsche Dir, es sind immer wirkliche Freunde da!
Vielleicht bleibt Dir aber auch Deine Familie, hoffentlich, noch lange genug erhalten, um Deinen Lebensweg zu beobachten, zu begleiten und wenn mal´ nötig, einzugreifen, sofern Du es willst.

Liebes Kind, lieber junger Mensch, ich will Dich nicht (mehr) bevormunden, doch wäre es schön,
Du machst Dir stets, wenn möglich, ein eigenes Bild; gibst nicht zu rasch auf, beurteilst aber auch nicht zu schnell und mit regelrechten
VERURTEILUNGEN mögest Du besonders vorsichtig sein!

Auch Du willst sicher nicht einfach so vor-verurteilt werden … ohne eine Chance gehabt zu haben, Dein wahres ICH zu zeigen…

Groß, ja, groß bist Du geworden, zu schnell gewachsen in den letzten Jahren mit zu vielen Eindrücken, die Dich hoffentlich nicht irgendwann zu ER-Drücken versuchen!?!
Gesund sollst Du bleiben, ja, DAS wünsche ich Dir ganz besonders.
Glücklich und authentisch und immer DU SELBST!

Meine Tochter, …
pass auf Dich auf, gewiss, das wirst Du, ich weiß.

Dennoch sollst Du auch wissen, liebes Kind,
eine Mutter ist immer eine Mutter,
und sie liebt, immer.

Und sie wird immer da sein, egal, was auch immer sein mag.

Mein Liebes



Text: AAT, Erzählungen und mehr... 2016
Fotos: AAT, 2016
1 1
2
1
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
12.360
Bernhard Braun aus Essen-West | 27.03.2016 | 19:15  
14.276
Franz Burger aus Bottrop | 27.03.2016 | 19:44  
45.957
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 27.03.2016 | 20:01  
45.930
Renate Schuparra aus Duisburg | 27.03.2016 | 20:17  
45.957
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 27.03.2016 | 20:23  
26.450
Peter Eisold aus Lünen | 27.03.2016 | 21:13  
45.957
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 27.03.2016 | 21:14  
5.318
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 28.03.2016 | 10:01  
8.649
Bernfried Obst aus Herne | 28.03.2016 | 11:04  
741
Peter Riemer aus Mülheim an der Ruhr | 28.03.2016 | 13:56  
45.957
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 28.03.2016 | 14:06  
29.407
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 30.03.2016 | 13:25  
45.957
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 30.03.2016 | 20:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.