neue Ausstellung "… Spuren … Malerei & Skulptur" in Galerie Hildebrandt

Anzeige
Essen: Galerie Hildebrandt | … Spuren …
Malerei & Skulptur

Essener Künstlerin stellt in der neuen Galerie Hildebrandt in Essen-Heisingen aus.

Die 1958 in Essen geborene Künstlerin Martina Zierden stellt vom 27.3. – 27.6.2015 im Ausstellungsraum der Galerie Hildebrandt ihre Bilder und Skulpturen aus.

Zur Vernissage am 27.3.2015 ab 19 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Ihre künstlerische Bildung begann 1996 durch diverse Workshops zu Acrylmalerei, Aktzeichnen und figürlichem Gestalten mit Ton.

Über die „abstrakte/informelle“ Malerei mit Acrylfarben kam sie vor 7 Jahren zur expressiven Malerei mit verschiedensten Materialien. Experimentiert wird u.a. mit Baumaterialien, Sanden, Pigmenten, Ölen, Beizen & Wachs. Durch vielfachen Farbauf- und -abtrag entstehen sehr farbintensive Bilder mit kraftvollen Strukturen. Aber auch monochrome Arbeiten gehören zu ihren Werken. Die Bilder sind meistens abstrakt und zeigen häufig einen Bezug zu konkreten Ereignissen. Ihre Skulpturen sind von gegenständlicher Natur und bilden den menschlichen Körper ab. Thematisch verarbeitet sie häufig ihre Eindrücke, die durch ihre hauptberufliche Arbeit in einer Beratungsstelle für Migranten entstehen.

Der Ausstellungsraum befindet sich neben der Ahorn-Apotheke in Essen–Heisingen in der Schangstr. 1. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Ahorn-Apotheke besucht werden.

Alexander Hildebrandt
galeriehildebrandt@gmx.de
www.galerie.ahorn-apotheke.co
www.facebook.de/galeriehildebrandt
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.