ROSENMONTAG 11.02.13... LESUNG

Anzeige
BÜCHER des Künstlers...

Rosenmontagslesung im Cafe´ Stilbruch

...
ohne TäTäTä und TamTam,
aber dennoch mit HUMOR!!!

Hauptdarsteller:
Dr. Peter Borjans-Heuser

mit seiner musikalischen Begleitung...

Gladbeck, 11.02.2013
Nicht nur an den Straßenrändern versammelten sich vormittags und nachmittags viele Jecken, um Karneval zu feiern...!
Nein, auch im CSB versammelten sich wieder MASSEN, egal ob jecke oder nicht, vor der kleinen Kunstbühne...:
denn, es war ja nun mal´ MONTAG!!!
Montagslesung... sozusagen.
Musikalische Montagslesung...

Manchmal trifft uns DA auch ein Blitz... auf dem Klo´...?!?
...so jedenfalls hieß das Motto des jecksten´ Montags im Jahr!

EIn wenig kritisch, ab+an fast boshaft, immer aber mit VIEL Humor erzählte der ehemalige Schuldirketor Borjans-Heuser nicht nur Geschichten und wirklich Erlebtes aus dem Schulalltag!
So gefiel HITZEFREI z.B. ganz gut!
Auch zum Thema Wehrpflicht oder gar der Pubertät wußte er etwas Satirisches anzumerken und das kam, wenngleich auch ab+an mit ganz kleiner Verzögerung, GUT beim Publikum an!
Genau HINHÖREN war angesagt, tiefgründiger denken...
Was man so alles unfreiwillig erfährt, wenn man während Zugfahrten Telefon-Mithörer wird...Ja, da könnte auch ICH Geschichten drüber´schreiben... und wie man sich auf Wendeltreppen fühlt... und vieles mehr, erfuhr man an diesem Abend!
Ein volles Haus freute sich, die Vier auf der Bühne erlebt zu haben:
Gerd Debring, Peter Pollak, Peter Borjans-Heuser und nicht zuletzt die Dame am Akkordeon, MARIA Römer sorgten für GUTE Unterhaltung!
Gelungener Gladbecker Abend!

Text+ Fotos: AAT
siehe auch Leuchtfeder.de
0
2 Kommentare
15.296
Christiane Bienemann aus Kleve | 16.02.2013 | 12:43  
52.512
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 16.02.2013 | 12:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.