Sind die Doofen noch reichlich belichtet?

Anzeige
Schon wieder kommt es beim Parkleuchten im Grugapark zum Eklat! Wurden vor einigen Tagen noch diverse Scheinwerfer entwendet, hat man jetzt den Verlust von kunstvollen Schablonen für einige Lichtilluminationen zu beklagen. Der Veranstalter erwägt jetzt Konsequenzen zu ziehen. Könnte dies das letzte Parkleuchten in der Gruga bedeuten?
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
59.002
Hanni Borzel aus Arnsberg | 09.03.2015 | 22:37  
9.272
Jochen Menk aus Oberhausen | 09.03.2015 | 22:48  
11.986
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 09.03.2015 | 22:51  
34.400
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 09.03.2015 | 23:24  
48.999
Renate Schuparra aus Duisburg | 09.03.2015 | 23:31  
55.238
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 10.03.2015 | 07:37  
14.707
Christoph Niersmann aus Hilden | 10.03.2015 | 09:37  
44.011
Günther Gramer aus Duisburg | 10.03.2015 | 10:24  
752
Alexander Wunderlich aus Dortmund-Süd | 10.03.2015 | 12:55  
13.495
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 10.03.2015 | 20:20  
17.196
Dagmar Drexler aus Wesel | 10.03.2015 | 22:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.