Überruhr: Gereon Alter berichtet über Amerikas Nordosten

Wann? 27.11.2013 19:30 Uhr

Wo? Gemeindesaal St. Mariä Heimsuchung, Hinseler Feld 66, 45277 Essen DE
Anzeige
Boston: alte und neue Architektur im Einklang Foto: MaSta
Essen: Gemeindesaal St. Mariä Heimsuchung |

Die Radreisevorträge von Pfarrer Gereon Alter ziehen regelmäßig über 200 Zuschauer an. Nun berichtet er von einer Radtour, die ihn von New York nach Boston führte - durch den legendären „Indian Summer“: eine Wetterlage, durch die sich das Laub bereits in herrlichste Gelb-, Orange- und Rottöne verfärbt, obwohl das Thermometer tagsüber noch auf bis zu 25 Grad Celsius klettert. Das bedeutet: glasklare Luft, herrlichsten Sonnenschein und ein Meer aus prächtig gefärbtem Laub. Dazu die Städte New York und Boston, die sich ebenfalls bei bestem Wetter präsentieren.

Das Ganze gibt es zu sehen am Mittwoch, 27. November, 19.30 Uhr im Gemeindesaal St. Mariä Heimsuchung, Hinseler Feld 66. Der Eintritt zu der etwa anderthalbstündigen Multimediapräsentationen ist frei.

Von New York nach Boston

Das jüngste Fahrradabenteuer Alters beginnt mit einem Gospel-Gottesdienst in New York Harlem und endet bei einem Harvard-Professor in Boston.
Dazwischen: die traumhaft schöne Landschaft der Apallachen, die sich im „Indian Summer“ in ein Meer aus gelben und roten Blättern verwandelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.