Valletta

Anzeige
Der kleine maltesische Archipel und Valletta, die 1980 ins UNESCO - Welterbe aufgenommene Stadt des Johanniterordens, haben uns mit ihrer Schönheit beeindruckt. Obwohl nicht das erste Mal hier vor Ort, haben wir wieder ein neues Gesicht der Stadt gesehen und das will ich euch mit einigen Bildern zeigen. Die nach dem Großmeister Jean de la Valette benannte Stadt wurde 1565 nach Maltas Sieg über die Türken erbaut. Sie erstreckt sich festungsartig zwischen den Naturhäfen Marsamxett und Grand Harbour. In den Straßen pulsiert das Leben, deshalb ist es romantischer durch die schmalen Gassen zu schlendern, in denen bunte Wäsche an den bunten Balkonen flattert.
1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
9 Kommentare
43.132
Günther Gramer aus Duisburg | 26.10.2014 | 17:00  
39.067
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 26.10.2014 | 17:31  
11.529
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 26.10.2014 | 17:56  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 26.10.2014 | 18:34  
39.067
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 26.10.2014 | 20:47  
23.323
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 27.10.2014 | 20:02  
26.860
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 27.10.2014 | 20:27  
39.067
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 27.10.2014 | 20:57  
55.218
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 03.11.2014 | 10:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.