Volkstrauertag in Burgaltendorf

Anzeige
Burgaltendorf. Auch in Burgaltendorf wird in diesem Jahr am Sonntag, 13. November, der Opfer von Krieg, Gewalt und Terror gedacht.
Dabei geht es nicht nur um die Pflege einer Tradition. Es geht auch darum, immer wieder aktuell und öffentlich zu be­kunden, dass man auch in Burgaltendorf eine Mitverantwortung für ein mög­lichst friedliches und gewaltfreies Zusammenleben der Gemeinschaften im Kleinen wie im Großen empfindet. Wie immer versammelt man sich um 11.30 Uhr auf dem Marktplatz und zieht von dort aus in der bekannten Ordnung zum Mahnmal an der Burg. Die Vereine und Gemeinschaften werden gebeten, sich möglichst zahlreich und geschlossen mit ihren Fahnen an der Gedenkstunde zu beteiligen. Alle Bürger sind zu der Veranstaltung eingeladen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.