Weihnachtskonzert des MGV "Sängerbund" Überruhr

Wann? 14.12.2013 16:00 Uhr

Wo? Stephanuskirche, Langenberger Straße, 45277 Essen DE
Anzeige
MGV "Sängerbund" Überruhr
Essen: Stephanuskirche |

Es ist für uns eine Zeit angekommen

Am Samstag, 14.12.2013 um 18:00Uhr veranstaltet der Männergesangverein "Sängerbund" 1887 Essen Überruhr sein traditionelles Weihnachtskonzert.
Die Aufführung findet wie gewohnt in der Ev. Stephanuskirche an der Langenberger Straße 434a in Essen- Überruhr statt und steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Es ist für uns eine Zeit angekommen“. Einlass hierzu ist ab 17:30Uhr.
Mit modernen und klassischen Advents- und Weihnachtsliedern werden die Akteure unter ihrem Leiter Norbert Bunse für weihnachtliche Stimmung in der Kirche sorgen.
In diesem Jahr konnte der Überruhrer Männerchor auch wieder interessante Gäste für das Konzert gewinnen: Ulrike Tervoort - Sopran, Burghard Wiggeshoff – Tenor, Ida Kubelke, Orgel, Gesangssolisten aus den Chören sowie die MGV-„Harmonisten“ werden das Konzert musikalisch bereichern.
Der Eintritt ist frei. Eine Spendensammlung wird nach dem Konzert durchgeführt.
Wie bereits in den vergangenen Jahren empfängt der Chor seine Gäste mit einem „weihnachtlichen Umtrunk“ und lädt in das Foyer des Gemeindehauses ab 16:00Uhr zu „Glühwein und mehr“ recht herzlich ein.
Nach dem Konzert gegen 19:30Uhr lädt der Männerchor alle Mitglieder, Freunde und Konzertbesucher zur Weihnachts- und Jahresabschlussfeier in den großen Gemeindesaal neben der Kirche herzlich ein.
Auch hier erwartet die Gäste ein anspruchvolles Bühnenprogramm mit Gesang, Musik und Tanz bei ebenso freiem Eintritt. Bei der diesjährigen Weihnachtsverlosung winken tolle Gewinne. Auch der Nikolaus hat seinen Besuch angekündigt und hält sicherlich die eine oder andere Überraschung bereit. Für das Leibliche Wohl steht ein Buffet bereit. Buffetkarten sind unter der Hotline: 0201/6955274 erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.