Wenn die Laubbläser Überstunden schieben!

Anzeige
Mit ihren 269 Räumen und 8100 qm Wohn- und Nutzfläche, umgeben von einem 28 ha großen Park, ist die Villa Hügel das Symbol der Industrialisierung Deutschlands. Da Pflanzen Zeit für ihr Wachstum benötigen und Alfred Krupp diese Zeit beschleunigen wollte, wurden mit großem Aufwand ausgewachsene Bäume, mitunter ganze Alleen, woanders ausgegraben und im Hügelpark neu eingepflanzt. Heute stehen annähernd 7000 Bäume von 120 Arten im Park von denen die Blätter rieseln.
4
1
3
1
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
9 Kommentare
59.165
Hanni Borzel aus Arnsberg | 08.11.2015 | 23:12  
24.140
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 09.11.2015 | 00:08  
59.165
Hanni Borzel aus Arnsberg | 09.11.2015 | 00:43  
55.266
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 09.11.2015 | 09:00  
28.034
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 09.11.2015 | 09:46  
9.273
Jochen Menk aus Oberhausen | 09.11.2015 | 16:53  
318
Karlheinz Hellmann aus Marl | 10.11.2015 | 20:17  
41.228
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 10.11.2015 | 20:35  
51.772
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 10.11.2015 | 21:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.