FF Byfang "bastelt" an ihrem Weihnachtspräsent

Anzeige
Die Löschgruppe Byfang hat Mitte diesen Jahres ein wesentlich größeres Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) erhalten, mit dem zukünftig ein deutlich umfangreicheres Spektrum an verschiedenen Einsätzen bewältigt werden kann. Hierdurch wurde die Erweiterung des Gerätehauses notwendig, um die beiden Einsatzfahrzeuge der Wehr dort ordnungsgemäß abstellen zu können. Nahezu vollständig in Eigenarbeit errichten die Kameraden derzeit einen Anbau, in dem später das kleinere Mannschaftstransportfahrzeug und ein Schulungsraum für die theoretische Aus- und Fortbildung untergebracht werden sollen. Die Arbeiten gehen zügig voran. Die Mannschaft sagt allen Helfern und Gönnern des Projektes ausdrücklich Dank für ihr finanzielles Engagement und lädt die Byfanger Bevölkerung bei erkennbarer Bautätigkeit herzlich ein, sich persönlich vor Ort ein Bild vom Baufortschritt zu machen. Foto: privat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.