klicktel und Call Center Club spenden für Ralf Zanders Verein NEELE e.V.

Anzeige
Ralf Zanders vom Verein NEELE e.V. (Mitte) nimmt den Spendenscheck von der klicktel AG entgegen. (Foto: Achim Schütz)
Ralf Zanders, einem größeren TV-Publikum bekannt geworden durch seine Teilnahme an der Sat.1-ProSieben-Sendung „Millionärswahl“, hat vom Call Center Club und der klicktel AG eine Spende in Höhe von 2.750 Euro erhalten. Das Geld ist beim CLUB Kart-Racing-Cup 2015 in Essen zusammen gekommen, wo die Kart-Fahrer Runde für Runde für den guten Zweck gedreht haben. Die Spende kommt Zanders‘ Verein NEELE e.V. zugute, der sich für Menschen mit Behinderung einsetzt und ihnen ein lebenswertes Leben ermöglichen will. Konkret unterstützt klicktel mit ihrer Spende die 6-jährige Litizia, die kleinwüchsig ist und unter einer Knochenkrankheit leidet. Ihre Eltern fahren sie regelmäßig zur Behandlung in eine Klinik nach Bayern. Das Geld ist ein Zuschuss für die Fahrtkosten.

„Bei der der Millionärswahl wollte ich die Million für meine behinderte Nichte Neele gewinnen – das habe ich leider nicht geschafft. Darum habe ich den Verein NEELE e.V. gegründet, der Geld sammelt für behinderte Kinder wie Neele und Litizia. Auf Spenden wie die der klicktel AG sind wir dringend angewiesen. Im Namen von Neele und Litizia und unserem Verein sage ich tausend Dank an das Unternehmen klicktel!“ erklärt Ralf Zanders.

Ein sechsköpfiges „Team klicktel“ hatte beim CLUB Kart-Racing-Cup 2015 im Mai in Essen 217 schnelle Runden gefahren, das Turnier gewonnen und pro Runde 3 Euro gespendet. So kam die Spendensumme von 651 Euro zustande, klicktels Anteil an der Gesamtspende, die der Rennveranstalter Call Center Club an den Verein NEELE e.V. überwiesen hat. Die Spende ist bereits die zweite ihrer Art für Ralf Zanders' Verein NEELE e.V. Sandra Laschow, Vertriebsleiterin bei klicktel, und ihre Kart-Fahrer von der Abteilung Telesales hatten im Oktober des letzten Jahres bereits gespendet – seinerzeit waren 1.000 Euro zusammengekommen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.