Kornnatter "Spaghetti" sucht ein neues Refugium

Anzeige
Wer bietet "Spaghetti" ein schönes, artgerechtes Zuhause? Foto: Tierheim Essen

Spaghetti ist eine einjährige weibliche Kornnatter, die bis zu 1,80 m groß werden kann. Zwar sind sie und ihre Artgenossen normalerweise Einzelgänger, doch lässt sich Spaghetti auch gut in gleichgeschlechtlichen Gruppen halten.

Gruppenhaltung möglich

Sie sucht nach einem liebevollen Besitzer, der sie artgerecht halten kann. Dazu gehört ein Terrarium mit einer Länge von 1 m, einer Höhe von 1,20 m und einer Tiefe von 50 cm. Auch Kletteräste und Versteckmöglichkeiten sind wichtig für Spaghetti, um sich auch einmal zurückziehen zu können.

Lange Lebenserwartung

Was zunächst aufwendig klingt, lohnt der Mühen, denn Spaghetti hat eine Lebenserwartung von 15 bis 20 Jahren. Sie wird ihren neuen Halter also lange begleiten und ihm Freude bringen. Wer die Schlangendame kennenlernen möchte, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel. 0201/32 62 62 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr). Nähere Infos unter www.tierheim-essen.de/vermittlung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.