Kupferdreh: Betrügerin scheiterte mit Enkeltrick

Anzeige

Am Mittwoch, 1. Juli, versuchte eine Trickbetrügerin einen Senior in Kupferdreh um sein Hab und Gut zu bringen. Sie rief mit unterdrückter Telefonnummer an. Der ältere Herr aber reagierte wachsam und die Kriminelle scheiterte.

An der Straße Dixbäume klingelte gegen 12 Uhr das Telefon eines 90-Jährigen. Eine Frau stellte sich als angebliche Cousine vor. Die Anruferin benötige dringend Bargeld für einen Autokauf. Der Rentner gab zu verstehen, dass er nicht viel Geld habe. Und die Unbekannte legte auf!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.