Merle ist eine liebe, treue Seele

Anzeige

Die Tierpfleger im Essener Albert-Schweitzer-Tierheim verstehen nicht, warum die Schäferhund-Dame Merle noch nicht vermittelt ist. Die bildschöne Hündin hat eine Sehbehinderung, die sie aber nicht einschränkt.

Verträglich mit Artgenossen


Merle ist verträglich mit anderen Hunden. Wer hat ein Herz für die treue Seele und schenkt ihr ein neues Zuhause? Interessierte melden sich im Essener Tierheim unter Tel: 0201/32 62 62 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr). Infos auch unter www.tierheim-essen.org
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.