Monaco

Anzeige
Allein der Name dieses Stadtstaates erinnert an die Bilder der Hochglanzmagazine, die das Leben der Fürstenfamilie ausleuchten oder vom Grand Prix der Formel 1 berichten. Obwohl es keine Grenzposten gibt, ist Monaco ein selbstständiger Staat mit rotweißer Landesflagge, eigener Tradition und eigener Sprache. Die befestigte Altstadt und der Fürstliche Palast nehmen den iGipfel des Felsens " Le Rocher" ein, der die beiden Häfen trennt. Scharen von Besuchern finden sich täglich um fünf vor zwölf zur Wachablösung vor dem Palast ein. Der Place du Palais und das Altstadtviertel Le Rocher haben mit schmucken Gassen und Plätzen ihren Lokalkolorit bewahren können.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
476
Gisela Weining aus Mülheim an der Ruhr | 05.11.2014 | 17:13  
43.167
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 05.11.2014 | 17:32  
13.902
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 05.11.2014 | 18:24  
4.718
Gerti Dörfling aus Essen-Süd | 05.11.2014 | 19:11  
45.750
Günther Gramer aus Duisburg | 05.11.2014 | 19:21  
35.942
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 05.11.2014 | 19:48  
28.978
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 05.11.2014 | 20:56  
43.167
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 05.11.2014 | 21:56  
24.858
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 05.11.2014 | 22:02  
4.026
Kirsten Fischer aus Arnsberg | 05.11.2014 | 22:09  
12.289
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 05.11.2014 | 22:32  
43.167
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 05.11.2014 | 22:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.