Tierheim bittet um Materialspenden für Adventsbastelei

Anzeige
Auch in diesem Jahr findet wieder ein tierischer Adventsbasar statt, für den zurzeit Bastelmaterialien gesucht werden. Foto: Tierheim Essen

Auch in diesem Jahr wird im Essener Albert-Schweitzer-Tierheim wieder gebastelt. Die Kreativen benötigen dringend weihnachtliche Dekoration für ihre Adventsgestecke, die beim Tierheim-Adventsbasar vom 17. bis 19. November zugunsten der Tierheimtiere verkauft werden.

Erlös für die Tierheimtiere

Gesucht wird, alles was glitzert und was hübsch anzusehen ist - wie zum Beispiel Kugeln in allen Größen, Schleifenbänder, Naturmaterialien und Dekofiguren.
Das Tierheim-Team freut sich schon jetzt darauf, all die tollen Dinge im Tierheim an der Grillostraße 24 entgegenzunehmen.

Kugeln, Schleifenbänder, Dekofiguren

Nicht benötigt werden Beleuchtungen, künstliche Weihnachtsbäume, Baumständer, Krippen nebst Figuren und alles, was mit Strom aus der Steckdose betrieben wird.

Adventsbasar vom 17. bis 19. November

Der Adventsbasar des Albert-Schweitzer-Tierheims mit Verkauf der Adventsgestecke findet vom 17. bis 19. November zu den Öffnungszeiten des Tierheims statt, und zwar am 17. November von 13 bis 19 Uhr, am 18. November von 13 bis 17 Uhr und am 19. November von 11 bis 14 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.