Überfall auf Bäckerei in Überruhr

Anzeige
Überruhr. Am Mittwoch, 15. Mai, gegen 17.15 Uhr betrat ein Mann eine Bäckerei an der Schulte-Hinsel-Straße. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich keine weiteren Kunden im Geschäft. Der Täter hielt der Verkäuferin (53), die alleine im Geschäft arbeitete, ein Messer vor das Gesicht und forderte die Herausgabe des Geldes aus der Kasse.

Täter flüchtete über den Überruhrer Marktplatz

Die verängstigte Frau händigte das Bargeld dem Täter aus, der damit über den Marktplatz in Richtung Neptunstraße flüchtete.
Die Angestellte alarmierte die Polizei. Für die unter Schock stehende Angestellte wurde ein Rettungswarten bestellt. Täterbeschreibung: ca. 1,80 m groß, schlanke Gestalt, mitteleuropäisches Aussehen, normaler Teint, leicht heisere Stimme mit osteuropäischem Akzent.
Bei der Tatausführung trug der Täter eine schwarze Perücke, eine helles Hemd oder T-Shirt, Stoffhose. Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer: 0201-8290
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.