A1 - A2 - A3 und A4 sind in NRW nicht nur bekannte Autobahnen!

Anzeige
Marienheide: Schloss | Es sind aber auch Rundwanderwege, die allesamt durch und um die Ortschaft Gimborn im bergischen Land führen. Idyllisch eingebettet in ein Nebental der Leppe südwestlich von Marienheide liegt ein kleines Märchenschloss mit Türmchen und Erkern; Schloss Gimborn. Nach mehrfachen An- und Umbauten erhielt das Schloss im 19. Jahrhundert seine heutige Gestalt mit einem vorspringenden Treppenhaus und einem neogotischen Balkon. Schloss Gimborn befindet sich heute im Privatbesitz des Freiherrn Peter von Fürstenberg und beherbergt seit 1969 den Trägerverein „Informations- und Bildungszentrum Schloss Gimborn e.V." Das IBZ ist eine internationale Fortbildungs- und Begegnungsstätte, insbesondere für Polizeibedienstete aller Laufbahngruppen und Funktionsbereiche, die weit über die Grenzen Deutschlands bekannt ist. Die ehemalige Schlosskirche neben Schloss Gimborn ist heute die katholische Kirche St. Johannes Baptist. Direkt neben ihr liegt die Arme-Seelen-Kapelle von Gimborn, die frühere Burgkapelle, die ursprünglich aus dem 14. Jahrhundert stammt. Zwei Glocken aus dieser Zeit, datiert auf 1320 und 1340, sind noch erhalten.
1
1
1
2
1
1 1
2
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
46.002
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 23.04.2016 | 11:46  
13.630
Christiane Bienemann aus Kleve | 23.04.2016 | 11:47  
25.077
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 23.04.2016 | 13:06  
21.697
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 23.04.2016 | 13:21  
36.325
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 23.04.2016 | 13:27  
8.505
Jochen Menk aus Oberhausen | 23.04.2016 | 14:38  
36.325
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 23.04.2016 | 15:40  
16.102
Dagmar Drexler aus Wesel | 23.04.2016 | 19:50  
12.694
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 24.04.2016 | 14:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.