Der beste Freund des Menschen

Anzeige
Früher, als die Menschen in einer kargen Welt aus Eis und Schnee keine andere Möglichkeit der Fortbewegung hatten, waren Schlittenhunde überlebensnotwendig. Nach Überlieferungen zogen die Menschen aus Zentralasien aus, um abgelegene Gebiete Sibiriens und der Arktis zu besiedeln. Heute erfreut sich ein Musher an einem gesunden Hunderudel , einer Handbreit Schnee unter den Kufen und einer anspruchsvollen Etappe beim Schlittenhunderennen.
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
32.029
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 25.11.2015 | 18:42  
26.985
Peter Eisold aus Lünen | 25.11.2015 | 19:33  
16.338
Dagmar Drexler aus Wesel | 25.11.2015 | 21:15  
37.523
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 25.11.2015 | 21:22  
16.338
Dagmar Drexler aus Wesel | 26.11.2015 | 01:31  
31.052
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 26.11.2015 | 06:40  
16.338
Dagmar Drexler aus Wesel | 26.11.2015 | 09:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.