Die Elchkuh, die nicht knutschen möchte

Anzeige
Der Elch ist weltweit der größte und schwerste Vertreter der Hirsche. Sie gehören neben Reh und Rentier zur Unterfamilie der Trughirsche und erreichen eine Schulterhöhe von bis zu 2,30 m und ein Gewicht von 500 kg. Sein markantestes Merkmal ist das Geweih, das zu großen Schaufeln ausgebildet ist. Die Verbreitung der Elche reicht von Skandinavien über Asien bis Kanada und Alaska.Ursprünglich war der Elch auch in Mitteleuropa bis in die Alpen verbreitet. Optimale Lebensräume für den Elch sind große Moor- und Waldgebiete, gerne mit Bewuchs von Erlen, Birken oder Weiden. Nach der Brunft und im Frühjahr schließen sich Elche gelegentlich zu kleinen Trupps zusammen.
0
8 Kommentare
26.331
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 17.06.2013 | 18:07  
59.153
Hanni Borzel aus Arnsberg | 17.06.2013 | 18:25  
41.164
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 17.06.2013 | 18:29  
26.331
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 17.06.2013 | 18:31  
59.153
Hanni Borzel aus Arnsberg | 17.06.2013 | 18:50  
26.331
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 18.06.2013 | 11:51  
41.164
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 18.06.2013 | 20:53  
26.331
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 18.06.2013 | 21:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.