Mohnblumen

Anzeige
Mit roten Feldmohnblumen
hatt' ich dein Haar geschmückt,
die roten Blumenblätter
die sind nun alle zerdrückt.

Du bist zu mir gekommen
beim Abendsonnenschein,
und als die Nacht hereinbrach,
da ließest du mich allein.

Ich höre die Stille rauschen
und seh' die Dunkelheit sprühn,
vor meinen träumenden Augen
purpurne Mohnblumen blühn.

Hermann Löns (1866 - 1914)
4
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
10.834
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 11.06.2017 | 17:14  
43.254
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 11.06.2017 | 17:33  
59.589
Hanni Borzel aus Arnsberg | 13.06.2017 | 18:54  
43.254
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 13.06.2017 | 19:15  
59.589
Hanni Borzel aus Arnsberg | 13.06.2017 | 19:30  
43.254
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 13.06.2017 | 20:00  
59.589
Hanni Borzel aus Arnsberg | 13.06.2017 | 20:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.