Schäden im Naturschutzgebiet Heisinger Ruhraue

Anzeige
Gefährliches Fehlverhalten und deren Hinterlassenschaften.
Kurz nachdem die Stadt Essen den Titel zur "grünen Hauptstadt 2017" gewonnen hatte, kann man feststellen, dass das Bewusstsein im Umgang mit der Natur bei vielen Mitbürgern noch mangelhaft ist. Mit dem Sommer beginnt somit oftmals die Leidenszeit der Naturschutzgebiete.

Wenn der Mensch bestrebt ist, seine Freizeit in der Natur zu verbringen, so sollte man eigentlich froh darüber sein. Leider gibt es immer wieder schwarze Schafe, die sich über die Regeln in Naturschutzgebieten keine Gedanken machen, oder sich schlichtweg in Ignoranz üben.

Inmitten der Brutgebiete werden Feuerstätten geschaffen. Man entfernt die Vegetation um eine zünftige "Outdoorfete" zu starten. Die Störung während der Brutzeit ist erheblich und die Hinterlassenschaften ein einziges Ärgernis. Zahllose Zigarettenkippen und Kronkorken von Bierflaschen weisen darauf hin, dass es "ordentlich zur Sache" gegangen sein muss.

Man kann noch von Glück reden, wenn der Müll in den dafür vorgesehenen Behältern entsorgt wurde. Das könnte man als einen guten Anfang werten. Was hat aber ein Brandbeschleuniger im Naturschutzgebiet zu suchen? In der letzten Zeit war es außerordentlich trocken und der leichte Wind, der Trockenheit noch begünstigt und Funkenflug zu einer Katastrophe werden lassen kann, bereitet Sorgen.

Die Hinweise darauf, dass man sich in einem Naturschutzgebiet befindet und dort die Regeln zu befolgen hat, sind als solche nicht mehr erkennbar. Die Tiere, die jetzt ihren Nachwuchs aufziehen, sind nicht erkennbar wie eine Laterne im tiefdunklen Wald, aber sie sind da und werden Opfer des menschlichen Fehlverhaltens. Ob sich diese Defizite bis zum Jahr 2017 beheben lassen? Sicher ist, dass man uns Essener als "Würdenträger" genau im Auge behalten wird. Bei der Heisinger Aue handelt es sich um ein Europäisches Naturerbe. Essen hat sein Klassenziel erreicht, wenn die Mitbürger die im Vorfeld geleistete Arbeit der verantwortlichen Personen konsequent untermauert!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.