CDU begrüßt Neubürger in Essen-Byfang

Anzeige
Mindestens einmal pro Jahr begrüßt die CDU alle Neubürger in den neuen Wohngebieten der Orts- und Stadtteile Byfang, Dilldorf und Kupferdreh. Im August findet die Aktion im neuen Wohngebiet `Byfanger-Höhen` statt. Das Bild zeigt den stellv. Vorsitzenden Marc Hubbert und den CDU-Vorsitzenden Ratsherrn Dirk Kalweit bei der Neubürgerbegrüßungsaktion im neuen Wohngebiet `Seebogen` am Baldeneysee. Dieses neue Wohngebiet war auf Anregung der CDU planerisch auf den Weg gebracht worden.

"Bürgernähe braucht Begegnung – Wenn die Politik zum Bürger kommt"


Byfang. Am kommenden Samstag, dem 08. August 2015, in der Zeit von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr, findet die erste Neubürgerbegrüßungsaktion der CDU Kupferdreh/Byfang im Jahr 2015 statt. Ziel ist diesmal das neue Wohngebiet `Byfanger Höhen` auf dem Grundstück der ehemaligen Gaststätte „Kuhlhoff“, wo in den zurückliegenden Monaten zahlreiche neue Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen entstanden sind.

Im Rahmen der traditionellen persönlichen „Postbotenüberbringung“ händigen u.a. der CDU-Vorsitzende Ratsherr Dirk Kalweit und dessen Stellvertreter Jochen Becker und Marc Hubbert den Neubürgern ein interessantes Begrüßungsanschreiben aus, dessen Inhalt aus einer Adressübersicht über die am Ort befindlichen Apotheken, Ärzte, Jugendeinrichtungen, Kindergärten, Vereine und Schulen sowie einer kleinen geschichtlichen Erläuterung zu den Stadt- und Ortsteilen Byfang, Dilldorf und Kupferdreh besteht.

Informationen vor Ort aus erster Hand - Infostand der CDU in Byfang


Im Anschluss an die Begrüßungsaktion findet im Rahmen der CDU-Sommer-Aktion `Bürgernähe braucht Begegnung – Wenn Politik zum Bürger kommt` ein Informationsstand der CDU Kupferdreh/Byfang in der Nähe der Kirche St. Barbara statt. Dort informieren die Mitglieder der CDU über aktuelle kommu-nalpolitische Planungen und Entwicklungen und stehen obendrein für Anregungen und Kritikpunkte zur Verfügung.

Persönliche Neubürgerbegrüßungsaktion der CDU in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh gibt es bereits seit 16 Jahren


Bereits seit dem Jahr 2000 begrüßt die CDU Kupferdreh/Byfang die Neubürger in den zahlreichen neuen Wohngebieten der Orts- und Stadtteile Byfang, Dilldorf und Kupferdreh mit der mindestens einmal im Jahr stattfindenden Neubürgerbegrüßungsaktion. Schwerpunkte der Aktion waren über die Jahre hinweg die jeweils neuen Bauabschnitte auf der Dilldorfer-Höhe, aber auch zahlreiche neue Wohngebiete oder Einzelhäuser in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh. Ziel dieser Aktion ist es, den neuen Mitbürgern das Eingewöhnen im Essener Süden zu erleichtern. Wichtig ist den örtlichen Christdemokraten - neben der Verteilung des jährlich aktualisierten und überarbeiteten Neubürgerbe-grüßungsanschreiben – die persönliche Ansprache der neuen Byfanger, Dilldorfer und Kupferdreher Mitbürger.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.