CDU Kupferdreh/Byfang begrüßte Schüler zum neuen Schuljahr

Anzeige
Auch in diesem Jahr gab es seitens der CDU Kupferdreh/Byfang für die Schüler Müsliriegel, Äpfel und Infoflyer zur Verkehrssicherheit.

50 Plakate mahnen zur Vorsicht im Straßenverkehr


Um das Ferienende und das neue Schuljahr 2015/2016 ein wenig zu versüßen, begrüßten die Byfanger, Dilldorfer und Kupferdreher Christdemokraten auch in diesem Jahr viele Schülerinnen und Schüler am `Bus- und S-Bahn-Verkehrsknotenpunkt` Kupferdreher Markt mit über 300 Müsliriegeln und knapp 250 Äpfeln. Darüber hinaus gab es noch einen aktualisierten Infoflyer zum Schulbeginn, der u.a. das richtige Verhalten im Straßenverkehr aufzeigt oder die Grundlagen für einen Mofa-Führerschein beschreibt.

Auf die oft gestellte Frage, was denn mehr überwiege, die Traurigkeit ob des Endes der Ferien oder die Freude über das Wiedersehen mit Freundinnen und Freunden in der Schule, gab es – wie in den Vorjahren – wieder sehr unterschiedliche Antworten. Damit aber – unabhängig ob mit etwas mehr oder weniger Freude - alle Schülerinnen und Schüler sicher zur Schule kommen und auf die neuen I-Dötzchen oder ABC-Schützen besonders Rücksicht genommen wird, verteilten die örtlichen Christdemokraten 50 Plakate im Stadtteil mit der Aufschrift „Vorsicht - Schule hat begonnen - Fuß vom Gas“.

Für das nächste Jahr plant die CDU Kupferdreh/Byfang, ein großes Banner mit der Aufschrift `LANGSAM FAHREN – VORSICHT SCHULE HAT BEGONNEN` über die Kupferdreher Straße zu hängen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.