CDU Kupferdreh/Byfang lädt zur traditionellen Heimatwanderung

Anzeige
Die `Erlebnis-Heimatwandertour ` in den Sommerferien unter dem Motto „Wandern auf den Spuren der Gegenwart und Geschichte in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh “ wird bereits seit 17 Jahren angeboten. In diesem Jahr bietet die CDU eine „Ökumenische-Wander-Rundreise“ an. Der CDU-Vorsitzende Ratsherr Dirk Kalweit führt dabei über den K-Rundwanderweg.

Ökumenische Wander-Rundreise durch Kupferdreh & Byfang

Von der evangelischen Orgelführung zum katholisch geprägten Byfang


Kupferdreh. Geschichte, Kultur, Kirchen, Landschaft und Menschen in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh auf Schusters Rappen erleben und kennenlernen, mit der CDU Kupferdreh/Byfang bereits ein Klassiker im politischen Jahres-Veranstaltungskalender der örtlichen Christdemokraten. Bereits seit 17 Jahren wird diese `Erlebnis-Heimat-Wandertour ` jeweils in den Sommerferien unter dem Motto „Wandern auf den Spuren der Gegenwart und Geschichte in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh “ angeboten. Auch in diesem Jahr sind alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger - insbesondere die vielen Essener Neubürger – wieder recht herzlich dazu eingeladen, auf einer landschaftlich reizvoll und interessanten Rundreise viel Neues zu erleben und die Stadt- und Ortsteile Byfang, Dilldorf und Kupferdreh besser kennenzulernen.

Informative und stimmungsvolle Orgelführung in der evangelischen Christuskirche


Am Sonntag, dem 26. Juli 2015, ist es wieder soweit. Treffpunkt ist – wie in den Vorjahren - um 13.15 Uhr am Kupferdreher Markt. Im Rahmen einer Ökumenischen-Wander-Rundreise geht es zur ersten Station der diesjährigen Sommerwanderung. In der evangelischen Christuskirche in der Dixbäume beginnt um 13.30 Uhr eine interessante und stimmungsvolle Orgelführung mit der Kantorin Renate Lange. Die evangelische Christuskirche in Kupferdreh - so benannt seit dem 26. Oktober 1958 -, deren Baupläne vom Kupferdreher Baumeister Wilhelm Bovensiepen stammten, wurde am 19. März 1879 geweiht. 1893 schenkte die Firma Narjes und Bender, auf deren Firmengrundstück sich heute das neue Wohngebiet Seebogen befindet, eine Orgel. Die heutige Orgel wird im Rahmen der Orgelführung dezidiert vorgestellt.

Leben in Byfang im Wandel der Zeit – Erzählungen, Wissenswertes, Anekdoten


Im Anschluss an die ca. 45 minütige Orgelführung geht es unter der inhaltlichen Leitung des Ratsherrn Dirk Kalweit auf dem landschaftlich reizvoll gelegenen und interessanten Kupferdreher K-Rundwanderweg nach Byfang, wo der langjährige Seelsorger der katholischen Gemeinde St. Barbara, Pfarrer Dr. Dr. Klaus Kohl, die Teilnehmer an der Kirche empfängt. Pfarrer Kohl wird im Rahmen auflockernder und spannender Erzählungen unter dem Thema „Das dörfliche Byfang und seine Menschen im Wandel der Zeit“ den Teilnehmern den wunderschönen Stadtteil und seine Menschen näherbringen.

CDU `Heimat-Wander-Tour` endet mit dem traditionellen Sommergrillen auf Byfangs-Höhen


Nach der Sommerwanderung auf Schusters Rappen - mit dann hoffentlich vielen neuen wissenswerten Erkenntnissen ausgestattet - sind alle Wanderteilnehmer zu einem gemütlichen Sommer-Grillausklang auf Byfangs-Höhen eingeladen. Die Teilnahme an der Sommerwanderung ist kostenlos. Anmeldungen sind – zwecks besserer Planung – (Telefon: 0201 – 484416 -Kalweit- oder E-Mail dirk.kalweit@cdu-essen.de) erbeten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.