CDU lädt zum traditionellen Kupferdreher-Marktplatzgespräch

Anzeige
Marc Hubbert (CDU) und Ratsherr Dirk Kalweit im Gespräch beim Kupferdreher Marktplatzgespräch.

Politik mitten in der Bürgergesellschaft

Kupferdreh. Am Mittwoch, dem 03. Juli 2013, in der Zeit von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr, lädt die CDU Kupferdreh/Byfang zur traditionellen Open-Space-Veranstaltung, dem jährlich stattfindenden „Kupferdreher-Marktplatzgespräch“, ein.

Bereits seit dem Jahr 2004 bieten die örtlichen Christdemokraten diese Form des öffentlichen Bürger-Dialog-Forums im Rahmen ihres Politischen-Sommerprogramms an. Dazu der Vorsitzende Ratsherr Dirk Kalweit: „Mit dem Kupferdreher-Marktplatzgespräch möchten wir dem Motto des CDU-Sommerprogramms „Politik mitten in der Bürgergesellschaft“ entsprechen, und das politische Gespräch dahin bringen, wo die Menschen sind. Ziel der Veranstaltungen des CDU-Sommerprogramms ist es, durch unterschiedliche und attraktive Veranstaltungsformen politisches Interesse zu wecken und Politik transparent und erlebbar zu machen.

Beim diesjährigen Kupferdreher-Marktplatzgespräch steht der Ratsherr Dirk Kalweit, der CDU-Pressesprecher Marc Hubbert und weitere Vorstandsmitglieder den Bürgerinnen und Bürgern für Fragen, Anregungen und Kritikpunkte zur Verfügung. Darüber hinaus informieren die örtlichen Christdemokraten über das aktuelle Thema „Lärmminderungsmaßnahmen auf der A 44“ und stellen das Modell einer möglichen „Einhausung der A 44 in Kupferdreh“ vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.