CDU lädt zur traditionellen Politischen-Fahrradtour im Sommer

Anzeige
Politik im Vorbeifahren. Die Politische-Fahrradtour der CDU Kupferdreh/Byfang ist ein politischer Veranstaltungsklassiker im Jahresprogramm der örtlichen Christdemokraten, welcher bereits seit 18 Jahren angeboten wird. Sportliche Höchstleistungen sind jedoch ausdrücklich nicht gefordert. Die Routen sind - trotz der anspruchsvollen Topographie in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh - so ausgesucht, dass normal trainierte Mitfahrer keine konditionellen Schwierigkeiten bekommen.

Byfang, Dilldorf & Kupferdreh im Wandel erleben - Aktuelles und geplantes aus der Politik „im Vorbeifahren“


Die sehr gut verkehrlich angebundenen und mitten im Naherholungsgebiet Baldeneysee gelegenen Stadt- und Ortsteile Byfang, Dilldorf und Kupferdreh sind ein idealer Ausgangspunkt für erlebnisreiche Fahrradtouren. Eine Fahrradtour der besonderen Art ist die seit nunmehr 18 Jahren von der CDU Kupferdreh/Byfang angebotene Politische-Fahrradtour, die allen interessierten Mitbürgern die Möglichkeit bietet, im Rahmen einer interessanten Rundreise mit dem „Drahtesel“ die vielen örtlichen Punkte, die gegenwärtig oder zukünftig in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh umgebaut, neugebaut, neugestaltet oder neugeplant werden, dargestellt und vorgestellt zu bekommen. Ziel dieses Veranstaltungsformates der CDU ist es, Politik transparent zu machen und im Vorfeld politischer Entscheidungen vor Ort und Stelle über geplante Vorhaben zu informieren und alle Interessierten einzubeziehen. Darüber hinaus sind die Teilnehmer der politischen Fahrradrundreise der CDU ausdrücklich dazu aufgefordert, ihre Kritikpunkte, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge an Ort und Stelle in die Diskussion einzubringen.

Stationen der diesjährigen Drahteselrundreise sind u.a. die aktuellen Baumaßnahmen und Planungen im Ortskern von Kupferdreh (hier z.B. die Themen „Offenlegung des Deilbaches“ + „Busbahnhof“ + „Gestaltungs- und Sicherheitskonzept S-Bahnhof“ + „Wohngebiet Seebogen“ + „Arbeiten der Stadtwerke“ + „Neubau der Kampmannbrücke“ + „Klettergarten im Volkspark“ + Projekt „Green-City am Baldeneysee“ sowie neue Planungen in den Bereichen „Wohnen“, „Arbeiten“, „Freizeit“, „Bildung“, „Verkehr“).

Am Sonntag, dem 21. August 2016, ist es wieder soweit. Treffpunkt ist – wie in den Vorjahren - um 14.00 Uhr am Kupferdreher Markt. Unter dem Motto „Politik im Vorbeifahren - Die politische Fahrradtour - DAS ORIGINAL“ findet unter fachkundlicher Leitung des Ratsherrn Dirk Kalweit die diesjährige ca. dreistündige Erlebnisfahrradrundreise statt. Mehrere Zwischenstopps und kühle Getränke ermöglichen es allen Interessierten, daran teilzunehmen. Im Anschluss an die Fahrradtour findet das traditionelle Politische-Barbecue statt, um Erlebtes und Gehörtes auszutauschen. Die Teilnahme an der Drahteseltour und dem Barbecue ist kostenlos. Bei Dauerregen fällt die Fahrradrundreise aus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.