CDU - Outdoor-Bürgersprechstunde in Essen-Byfang

Anzeige
CDU-Bürgersprechstunde in Essen-Byfang: `Wenn die Politik zum Bürger kommt!` Am letzten Samstag standen (Bild v.l.) Jochen Becker, Marc Hubbert, Ratsherr Dirk Kalweit und Bezirksvertreter Wilhelm Kohlmann den Byfanger Bürgern Rede und Antwort.

Wenn die Politik zum Bürger kommt!


Verkehrliche Themen standen im Fokus der Bürgergespräche

Kupferdreh/Byfang. Seit Januar dieses Jahres haben die Byfanger, Dilldorfer und Kupferdreher Christdemokraten im Kontext ihrer öffentlichen `Outdoor-Bürger-Sprechstunden` bereits neun Informationsstände zu unterschiedlichen Themen an der Kupferdreher Straße oder am Kupferdreher-Wochenmarkt angeboten, am letzten Samstag standen sie das erste Mal im Jahr 2015 im Stadtteil Essen-Byfang - traditionsgemäß vis-à-vis der Kirche St. Barbara – den Bürgern Rede und Antwort.

Im Rahmen der zweistündigen Bürger-Sprechstunden wurden zahlreiche Themen zwischen der Bürgerschaft und der Politik erörtert, u.a. die ´verkehrliche Situation in Byfang`, die Diskussion um einen `Bebauungsplan für Byfang` auf Grundlage des Siedlungsstrukturkonzeptes Byfang (um einer weiteren Zersiedlung Byfangs entgegenzuwirken), oder der hochaktuelle Themenkomplex `Unterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen in Essen`. Der bevorstehende Oberbürgermeisterwahlkampf schlug natürlich seine Schatten voraus und war ebenfalls Gesprächsthema beim Bürgerinformationsstand in Byfang. Fortsetzung folgt!

Ab Samstag, dem 15. August 2015, jeweils in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr, findet an jedem Samstag ein Informationsstand der CDU Kupferdreh/Byfang zur Oberbürgermeisterwahl statt, dann wieder traditionsgemäß an zentraler Stelle an der Kupferdreher Straße/Ecke Marktstraße.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.